ab 9.15 Uhr Gipfeli und Kaffee
09.45 - 10.15 Uhr

Begrüssung

Markus Ritter, Präsident des Schweizerischen Bauernverbandes (SBV)

Hansueli Rüegsegger, Präsident der Junglandwirtekommission

10.15 - 11.15 Uhr

"Herausforderung Wachstum"
Kurt Schär, Geschäftsführer Biketec AG (FLYER Elektrovelos)

11.15 - 11.45 Uhr Pause
11.45 - 12.45 Uhr

"Warum nicht mal was anderes wagen – Herausforderung Zusammenarbeit"
Dr. Johann Habermeyer, Stellv. Geschäftsführer Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe

12.45 - 14.00 Uhr Mittagessen im Inforama Rütti

1. Seminar
14.00 - 14.50 Uhr

2. Seminar
15.00 - 15.50 Uhr

Auswahl von zwei Nachmittagsseminaren pro Teilnehmer:

Käse- und Fleischinnovationen mit Verkauf in der ganzen Welt
Mike Glauser

Genossenschaftsbetrieb mit Vertragslandwirtschaft
Alexander Tanner

Innovativer Alpbetrieb mit Paralandwirtschaft
Christian Haueter

Milch- und Schweineproduzent in je einer Betriebszweiggemeinschaft
Andreas Wyss

Fruchtfolgegemeinschaft von vier spezialisierten Ackerbaubetrieben
Nicolas Pavillard (französisch)

16.00 - 16.15 Uhr Schluss der Veranstaltung im Plenum
ab 16.15 Uhr Apéro und Diskussion

 

Nachmittagsseminare

Es besteht für alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit, zwei der Seminare zu besuchen. An den Seminaren stellen sich innovative Landwirtschaftsbetriebe vor. Die Betriebsleiter zeigen unter anderem ihre Ziele und den Werdegang des Betriebes vor.

Tagungssprache

Die Tagungssprache ist Hochdeutsch. Die Vormittagsreferate werden simultan auf Französisch übersetzt. Am Nachmittag findet das Seminar Fruchtfolgegemeinschaft von vier spezialisierten Ackerbaubetrieben auf Französisch statt und ein weiteres wird simultan ins Französische übersetzt.

Christian Haueter

Login

zettel
Sponsoren:

Vereintes Logo hoch neu CS5
emmental
fenaco
raiffeisen
Swissmilk kTS
Medienpartner

BauernZeitung k
Go to top