Betriebe besichtigen, gemeinsam diskutieren und zusammen einen gemütlichen Abend verbringen - alle Junglandwirtinnen und Junglandwirte sind herzlich eingeladen, an den Anlässen teilzunehmen!

Der erste JULA Treff der Junglandwirte Zentralschweiz führt auf den Hof von Familie Hotz. Der Betrieb hat sich spezialisiert auf Direktvermarktung und das Verarbeiten von Obst.

Zum Betrieb gehört auch eine eigene Brennerei. Die Familie Hotz wird den spannenden und vielseitigen Betrieb vorstellen. Nach dem Betriebsrundgang gibt es ein Apero.

1. JULA Treff 2020 ZCHDatum: Mittwoch, 15. Januar 2020

Zeit: 20.00 Uhr

Ort: Hotzenhof

Deinikon 9

6340 Baar

Wir freuen uns, dich am JULA Treff begrüssen zu dürfen!

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich

Weiter Informationen findest du hier und auf www.junglandwirte-zentralschweiz.ch.

Gerne laden dich dich die Berner Junglandwirte zum 3. Berner Junglandwirteforum: Landwirtschaft 2050 - Nutztierhaltung als Auslaufmodell? ein.

Samstag, 18. Januar 2020, 09.00 - 16.00 Uhr, INFORAMA Rütti, Zollikofen

Das Programm und Anmeldungfür die verschiedenen Workshops am Forum findest du unter http://www.bernerbauern.ch/Specials/julaforum

3. Forum BE JULA

Gerne laden dich die Junglandwirte Thurgau und die Kommission "Soziales" zu "Generationen auf dem Hof - zäme läbe, zäme schaffe" ein.

Generationen auf dem HofDatum: 12. November 2019

Zeit: 19.15 Uhr: Eintreffen
        19.30 Uhr: Beginn

Ort: Gasthaus zum Trauben
       Rathausstrasse 1
       8570 Weinfelden

Hauptreferent: Beat Heuberger, Oberarzt, Psychiatrische Dienste Thurgau
                        Thema: Generationen – Kommunikation – Konflikte

Interview: mit Personen, welche vom Zusammenleben verschiedener Generationen auf dem Hof erzählen

Mit anschliessendem Apéro

Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich. Alle Generationen sind herzlich willkommen

Weiter Infos unter: www.vtgl.ch und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne laden dich die Junglandwirte Graubünden-Glarus zum Thema "Keine Schweizer-Schokolade mehr?" ein.

Keine Schweizer Schokolade mehr

Datum: Dienstag 5. November 2019

Zeit: 20.00 bis 22.00 Uhr

Ort: Bündner Arena
       Italienische Strasse 128
       7408 Cazis

  • Referenten: Marcel Dettling, Nationalrat und Landwirt
                        Fabian Gmür, HAFL, Abteilung Agronomie

Austausch mit Apéro

 

Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns auf dich!

Wir laden dich herzlich zum JULA-Treff zur Diskussion über die Pflanzenschutz-Initiativen ein.

JULA Treff 02.10.2019Datum: Mittwoch 2. Oktober 2019

Zeit: 20.00 Uhr

Programm: Was fordern die Initiativen? Folgen für die Landwirtschaft und für den Biohof Fluofeld? Argumente gegen die Initiativen, Diskussion, Fragen und Apéro

Ort: Biohof Fluofeld
       Alter Pilgerweg 4
       6414 Oberarth

Referenten: Martin Pidoux, Mitautor der Studie  «Auswirkungen der TWI auf Landwirtschaftsbetriebe»
Michael Reichmuth, Betriebsleiter Biohof Fluofeld

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich

Weiter Infos findest du auf www.junglandwirte-zentralschweiz.ch

 

Login

zettel
Go to top