Workshop Erfolgsfaktoren MilchDie Junglandwirtekommission des Schweizer Bauernverbands (JULA) untersuchte in einem Kooperationsprojekt mit der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) die Erfolgsfaktoren von Projekten im Milchmarkt. Die Resultate zeigen, dass transparente Beziehungen zwischen Produzent und Verarbeiter sowie engagierten Führungspersonen eine zentrale Voraussetzung für gute Wertschöpfung und nachhaltige Milchpreise sind.

Erfolgsfaktoren in der Wertschöpfungskette Milch (pdf) 

Die Studie sowie aktuelle fachkundige Artikel rund um die Betriebsführung von Milchbetrieben sind auch auf der Homepage der Schweizer Milchproduzenten (SMP) aufgeschaltet.

↓Medienmitteilung

↓Communiqué de presse

↓Medienbericht in der BauernZeitung vom 16.03.2018

Rückfragen:

Christian Schönbächler, Präsident JULA, Mobile 078 862 27 20, info(at)junglandwirte.ch
Martin Pidoux, Dozent für Agrarpolitik und -märkte, Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL), Tel. 031 910 29 84, martin.pidoux(at)bfh.ch
Judith Amgarten, Mitarbeiterin Agrarwirtschaft Schweizer Bauernverband, Tel. 056 462 50 07
Martin Rüegsegger, Schweizer Milchproduzenten SMP, Tel. 031 359 53 17 / 079 448 28 36

 

Login

zettel
Go to top